Zahlreiche Verträge für „Beyond the Edge – Sir Edmund Hillarys Aufstieg zum Gipfel des Everest“, produziert von Monika Bacardi von der AMBI Group

Ambi Group  Beyond the Edge

„Beyond the Edge – Sir Edmund Hillarys Aufstieg zum Gipfel des Everest“ ist schon jetzt ein großer Erfolg. AMBI Distribution gibt eine Reihe von Verträgen für diesen von der AMBI Group produzierten Film bekannt.

Monika Bacardi und Andrea Iervolino bestätigten Vereinbarungen mit dem französischsprachigen Europa und Frankreich (Program Store), Japan (Klockworks), Deutschland (Eurovideo), China (Turbo Film), Spanien (Selecta Vision), Russland (Karoprokat), Lateinamerika/Osteuropa/Türkei (SPI), Schweiz (Impuls), Naher Osten (Falcon), Griechenland (Feelgood), Portugal (NOS Lusmundo), Singapur (Shaw) und Südkorea.

Dies zeugt von der guten Auswahl an Produktionen von AMBI und den hervorragenden geschäftlichen Zustand der Gruppe. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.screendaily.com/news/buyers-hunt-down-ambis-beyond-the-edge-with-antonio-banderas-exclusive/5123977.article