Monika Bacardis Sommersaison

Monika Bacardi Lantica Media

Der Sommer 2017 war für Monika Bacardi eine ereignisreiche Saison. Kino, Wohltätigkeitsveranstaltungen, Interviews, Geburtstagsfeiern, von Monaco bis Ischia, von Mykonos über Sardinien bis Saint-Tropez: Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, auf eine außergewöhnliche Saison der Produzentin der AMBI Group zurückzublicken.

Monika Bacardi ist eine engagierte Philanthropin und stets bestrebt, ihre Bekanntheit für Dinge einzusetzen, die ihr am Herzen liegen. Am 19. Juni nahm Monika unter der Schirmherrschaft von Pierre Casiraghi am Segeln für einen guten Zweck im „Yacht Club de Monaco“ teil. Ziel dieser Veranstaltung ist es, Mittel für die Wiedereingliederung von Kindern und Jugendlichen in Antananarivo (Madagaskar) und Buenos Aires (Argentinien) zu sammeln.

Am 19. Juli reagierte Monika Bacardi auf den Aufruf von S.D. Prinz Albert II. Die Albert II Foundation organisierte ihr „Summer Dream Concert“ in Zusammenarbeit mit Birdlife International.

Am 26. Juli veranstaltete die Leonardo DiCaprio Foundation in Saint-Tropez eine Auktion von Kunstwerken mit einem außergewöhnlichen Privatkonzert von Lenny Kravitz. Monika Bacardi ist sehr sensibel für Umweltfragen und drückte ihre Bewunderung und Unterstützung für Leonardo Di Caprio aus.

Am 31. Juli fand der traditionelle monegassische Rotkreuzball statt, die größte Benefizgala der Welt, bei der sich Prominente und gekrönte Köpfe aus aller Welt versammeln, um das Rote Kreuz zu unterstützen und eine Spende zu leisten.

Was das Kino betrifft, so waren die letzten zwei Monate sehr intensiv. Im Juni fand das Ischia Global Fest statt, bei dem Monika Bacardi „Black Butterfly – Der Mörder in mir“ mit Antonio Banderas vorstellte. Lily Collins wurde für ihre Rolle in „To The Bone“, einer AMBI-Produktion, ausgezeichnet.

Erwähnenswert sind auch zahlreiche bevorstehende Filmprojekte, darunter „Im Hier und Jetzt – Der beste Tag meines Lebens“, ein Film, der von Sarah Jessica Parker gedreht wird. Neben Renée Zellweger gehören Isabella Rossellini, Simon Baker, Taylor Kinney und Gus Birney zur Besetzung. Monika Bacardi und ihr Partner Andrea Iervolino kündigten auch das bevorstehende Fotoshooting ihrer neuen Produktion „Burning Speed: Sieg um jeden Preis“ mit John Travolta an

Zum Abschluss der Kinoneuigkeiten kündigte Monika Bacardi für das nächste Deauville-Festival die Europapremiere von „The Music of Silence“ an, eine Biografie über das Leben des Tenors Andrea Bocelli.

Der Sommer ist auch die Zeit, um Freunde, Familie und Angehörige zu treffen. Auch der Geburtstag auf Mykonos und Saint-Tropez, Erholung auf Sardinien und Entspannung in Monaco prägten diese Saison 2017.

Hier finden Sie einen Rückblick dieses Sommers voller Emotionen und Projekte für Monika Bacardi in Bildern.