Monika Bacardis Firma AMBI Productions finanziert die Adaption von „Warten auf die Barbaren“, die unter dem englischen Originaltitel „Waiting for the Barbarians“ in die Kinos kommt

Waiting for the Barbarians Ambi Group

Monika Bacardi und ihr Geschäftspartner von AMBI Distribution Productions gaben Variety während der Filmfestspiele von Cannes ein exklusives Interview.

Dies war die Gelegenheit, um die vollständige Finanzierung für die bevorstehende Adaption von J. M. Coetzees preisgekröntem Roman „Warten auf die Barbaren“ (Originaltitel: Waiting for the Barbarians) anzukündigen.

Die Hauptdreharbeiten sollen in diesem Herbst in Europa und Nordafrika beginnen.