Monika Bacardi und ihr Geschäftspartner bei AMBI auf dem roten Teppich zur Premiere von „Les filles du Soleil“ von Eva Husson

Lady Bacardi and Ievolino Red Carpet

„Les filles du Soleil“, auch unter dem englischen Titel „Girls oft the Sun“ bekannt, erzählt die Geschichte von Bahar, einer kurdischen Anwältin, die von schwarz gekleideten Männern entführt wurde. Sie schafft es, zu fliehen und gründet ein Gruppe von Widerstandskämpferinnen, um ihre Stadt in Kurdistan zurückzuerobern.

„Girls of the Sun“ ist ein symbolträchtiger Film über den Kampf der Frauen gegen den Obskurantismus.

Monika Bacardi, denen die Lage der Frauen besonders am Herzen liegt, war von diesem zweiten Film von Eva Husson begeistert und wollte diesen Film ins Rampenlicht rücken.

Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie unter folgendem Link:

https://www.festival-cannes.com/fr/festival/actualites/articles/eva-husson-mene-son-bataillon-de-filles-du-soleil-en-competition