Monika Bacardi und Andrea Iervolino kündigen die Hauptdreharbeiten ihres nächsten Filmprojektes „Waiting for the Barbarians“ an

Monika Bacardi und ihr Geschäftspartner Andrea Iervolino kündigten den Start der Hauptdreharbeiten ihrer nächsten Produktion „Waiting For The Barbarians“ an.

Die Regie des Films, der auf dem Roman „Warten auf die Barbaren“ des Nobelpreisträgers J. M. Coetzee basiert, übernimmt der oscarnominierte Regisseur Ciro Guerra. Auch die Besetzung wartet mit klingenden Namen auf, darunter Mark Rylance, Johnny Depp, Gana Bayarsaikhan und Robert Pattinson.

Der Film erzählt die Geschichte eines britischen Magistrats, der in einer kleinen Kolonialstadt arbeitet und beginnt, an seiner Loyalität gegenüber dem Reich zu zweifeln.

Der Film wird voraussichtlich Ende 2019 in den Kinos erscheinen.