Monika Bacardi besuchte die Internationalen Filmfestspiele Berlin 2015

Berlin Film Festival 2015

Monika Bacardi von der AMBI Group und ihr Geschäftspartner Andrea Iervolino nahmen an den 65. Internationalen Filmfestspielen Berlin teil.

Das Festival wurde von Darren Aronofsky geleitet, der bereits den Vorsitz der Internationalen Filmfestspiele von Venedig im Jahr 2011 übernommen hatte.

Wim Wenders wurde für seinen Film „Every Thing Will Be Fine“, der außer Konkurrenz gezeigt wurde, mit dem Ehrenbären ausgezeichnet.

Der Goldene Bär wurde Jafar Panahi für „Taxi Teheran“ verliehen.

Alle Informationen zum Festival finden Sie auf der offiziellen Website: www.berlinale.de