ICFF 2014

Icff 2014

Monika Bacardi vertrat die AMBI Group beim 3. Italian Contemporary Film Festival in Toronto.

2014 wurden während der neun Festivaltage 28 Spielfilme und 37 Kurzfilme im Wettbewerb beurteilt.

Carlo Verdone wurde mit dem Publikumspreis für „Sotto una buona stella“ ausgezeichnet, der Veranstalterpreis IC Savings ging an Alessio Maria Federici für „Stai lontana da me“, der Kritikerpreis an Andrea Segre für „La prima neve“ und der Preis für den besten Kurzfilm an Paolo Zucca für „Bella di notte“.

Dieses Festival beweist den Wert des zeitgenössischen italienischen Kinos, das Erbe einer langen Filmtradition ist.