Hubert de Givenchy stellt sein Buch über Audrey Hepburn in Anwesenheit von Monika Bacardi vor

Hubert de Givenchy hatte beschlossen, sein Buch über seine Muse Audrey Hepburn „To Audrey with Love“ in der Adriano-Ribolzi-Galerie in Monaco vorzustellen.

Viele Persönlichkeiten waren anwesend, darunter auch S.D. Prinz Albert II. von Monaco und I.D. Prinzessin Caroline von Hannover. Zu den vielen Gästen, die gekommen sind, um dem berühmten Couturier Tribut zu zollen, gehören der Schweizer Designer Albert Kriemler von Akris und natürlich Monika Bacardi.

Hubert de Givenchy wurde von der künstlerischen Leiterin des Buches, Christiane de Nicolay-Mazery, begleitet.