Die Filmbiografie Andrea Bocellis wird beim Capri Hollywood Fest geehrt

Lady B Capri Hollywood Fest

„Music of Silence“, eine Biografie über das Leben des Tenors Andrea Bocelli, wird beim nächsten Capri Hollywood Fest geehrt.

Unter der Regie von Michael Radford mit Toby Sebastian und Antonio Banderas in der Besetzung wird „The Music of Silence“ von AMBI, dem Produktionshaus von Monika Bacardi, produziert.

Seit Bocelli sein Leben der Musik gewidmet hat, hat er weltweit mehr als 80 Millionen Platten verkauft und trat vor Päpsten, Präsidenten, Königen und Hunderttausenden Zuschauern in ausverkauften Arenen auf der ganzen Welt auf. Der Film enthält unveröffentlichte Songs des berühmten Sängers, die er in jungen Jahren geschrieben hat.

Der Film wird am 29. Dezember während des 22. Festivals im Kino Paradiso d’Anacapri als „Filmbiografie des Jahres“ ausgezeichnet.