Cannes Festival 2018, Cate Blanchett ist Präsidentin der Jury

Cannes  2018 Lady Monika

Die 71. Internationalen Filmfestspiele von Cannes finden vom 8. bis 19. Mai 2018 unter dem Vorsitz der australischen Schauspielerin Cate Blanchett statt, die damit die Nachfolge von Pedro Almodóvar antritt.

Cate Blanchett gewann 2014 den Preis für die beste Darstellerin für ihre Rolle in Woody Allens „Blue Jasmine“. 2004 wurde sie mit dem Oscar als beste Nebendarstellerin in Martin Scorseses „Aviator“ ausgezeichnet. Neben zahlreichen Nominierungen gewann sie bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig zudem den Preis für die beste Schauspielerin für den Film „I’m Not There“.

Es war ein Privileg, gebeten zu werden, den Vorsitz der Jury zu übernehmen. Diese Verantwortung, die mir damit übertragen wird, erfüllt mich mit Demut“, fährt die Schauspielerin fort. Wir alle erzählen Geschichten, um uns und die Welt besser kennen zu lernen – und Cannes spielt bei diesem eigenartigen und doch so zentralen Bestreben der Menschen eine wichtige Rolle.“Monika Bacardi gratuliert Cate Blanchett und freut sich darauf, sie am 8. Mai bei der Eröffnungsfeier zu sehen.