Abendessen der François-Pinault-Stiftung – 57. Biennale von Venedig

57th Venice Biennale

Am 10. Mai fand im Rahmen der 57. Biennale von Venedig das Abendessen der François-Pinault-Stiftung statt.

Dieser Abend markiert den Beginn der Biennale, jeweils am Mittwoch der Eröffnungswoche.
Monika Bacardi war Teil der Gäste dieser außergewöhnlichen Veranstaltung der 57. Biennale von Venedig.

In diesem Jahr war es der Künstler Damien Hirst, der in der Punta della Dogana und im Palazzo Grassi eine Ausstellung zeigte und leidenschaftliche Debatten auslöste.
„Was ich an diesem Künstler mag, ist, dass er niemanden gleichgültig lässt, die Grenzen überschreitet und die Kunstwelt durcheinander bringt, den Besucher herausfordert, provoziert: Er ist die wahre Sensation dieser 57. Biennale!“ sagt Monika Bacardi.

Mit Peter Marino – Daniel Lismore – Lina Condes – Magdalena Gabriel – Lady Monika Bacardi